Gratis Versand in AT bei Bestellungen über 49 €
Kontakt:
Gratis Versand in AT bei Bestellungen über 45 €
Kontakt:
Abbildung ähnlich

Bepanthen® Narben-Gel mit Massage-Roller

Hilft Narben sichtbar zu reduzieren

26,80 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

134,00  / 100 g

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Produkt enthält: 20 g

PhZNr.: 4065864 Kategorien: Arzneimittel, Haut, Haare & Nägel, Haut Marke: Hersteller/Vertrieb: Bayer Austria GmbH

Beschreibung

Was ist Bepanthen® Narben-Gel und wofür wird es angewendet?

Bepanthen® Narben-Gel ist ein Silikon-Gel, dessen moderne Zusammensetzung auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. Bepanthen® Narben-Gel dient sowohl der Therapie von frischen Narben nach dem Wundverschluss, als auch der Behandlung älterer Narben (inklusive hypertropher Narben). Bei mehrmonatiger regelmäßiger Anwendung trägt Bepanthen® Narben-Gel zur Verhinderung roter und erhabener Narben z. B. nach einer Verletzung, Verbrennung oder Operation bei. Bei bereits älteren Narben kann Bepanthen® Narben-Gel helfen, dass diese flacher und weicher werden. Rötung, Spannungsgefühl und Juckreiz als häufige Begleiterscheinungen von Narben werden zudem durch die Anwendung gelindert.

Was bewirkt Bepanthen® Narben-Gel?

Ein wesentlicher Grund für die Entstehung von roten, wuchernden und wulstigen Narben ist ein anhaltender Entzündungszustand während der Remodeling-Phase. Wird jedoch die neu gebildete Haut darin unterstützt, Feuchtigkeit zu binden, kann die Entzündung reduziert sowie der Kollagenabbau unterstützt werden. Die Narben werden dadurch insgesamt weniger auffällig.

Bepanthen® Narben-Gel trägt bei roten und erhabenen Narben durch drei Wirkprinzipien zur Verbesserung des Narbenbildes bei:

  • Silikon bildet einen Film, der die Narbe abschließt, die neu gebildete Haut vor Austrocknung schützt und so das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut erhält.
  • Feuchthaltefaktoren wie Dexpanthenol unterstützen diese Wirkung, indem sie Wasser in der Haut binden.
  • Der Massage-Roller fördert den Abbau von Kollagenfasern in älteren Narben.

Auch für bestehende ältere Narben, die noch gerötet und erhaben sind, ist Bepanthen® Narben-Gel geeignet. Bei diesen kann die Wirkung von Bepanthen® Narben-Gel durch die Behandlung mit dem Massage- Roller zusätzlich gefördert werden. Der Massage-Roller, den Sie zusammen mit dem Bepanthen® Narben-Gel erhalten haben, fördert den Abbau von Kollagenfasern im Narbengewebe. Durch die tägliche Massage verbessert sich langfristig die Narbenstruktur, d.h. die Narbe wird flacher und Rötungen verblassen, die Narbe wird unauffälliger. Außerdem wird der Juckreiz gelindert und durch die zunehmende Elastizität des Narbengewebes lassen die unangenehmen Spannungsgefühle beim Bewegen nach.

Anwendungshinweise

Wenn die Wunde noch nicht einen Monat geschlossen ist:
Verwenden Sie ausschließlich das Narben-Gel. Bepanthen® Narben-Gel darf erst angewendet werden, wenn sich die Wunde vollständig geschlossen hat.

Entnehmen Sie eine ausreichende Menge Bepanthen® Narben-Gel (je nach Größe der Narbe) und tragen Sie es mit dem Finger so auf die Narbe auf, dass ein dünner Film entsteht. Danach lassen Sie das Gel einige Minuten trocknen (z. B. vor dem Ankleiden).

Bepanthen® Narben-Gel kann Flecken auf der Kleidung verursachen, solange es noch nicht vollständig auf der Haut getrocknet ist.

Wenden Sie Bepanthen® Narben-Gel zweimal täglich an (z. B. morgens und abends).

Tragen Sie das Gel dazwischen erneut auf, wenn Sie gebadet, geduscht oder ausgedehnt Sport getrieben haben.

Bepanthen® Narben-Gel sollte über einen Zeitraum von mindestens zwei Monaten angewendet werden.

Bepanthen® Narben-Gel eignet sich für Erwachsene und Kinder.

Wenn die Wunde länger als einen Monat geschlossen ist:

Bepanthen® Narben-Gel ist ausgestattet mit einem Massage-Roller. Der Massage-Roller soll nur auf bestehenden Narben (wenn die Wunde länger als einen Monat geschlossen ist) angewendet werden, bevor das Narben-Gel aufgetragen wird. Behandeln Sie die Narbe mit dem Massage- Roller, bevor Sie das Bepanthen® Narben-Gel auftragen. (Anwendung in der Gebrauchsanleitung)

Wenn bei der Anwendung Hautreaktionen, Beschwerden oder Schmerzen auftreten, beenden Sie die Behandlung und suchen bei Bedarf einen Arzt auf.

Wann dürfen Sie Bepanthen® Narben-Gel nicht anwenden?

Nicht auf offenen Wunden oder Schleimhäuten anwenden.
Nicht in Augennähe anwenden.
Nicht anwenden, wenn Sie an einer Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe leiden. Nur zur äußeren Anwendung.

Zusätzliche Information

Darreichungsform

Gel

Produkteigenschaften

Medizinprodukt, Ohne Konservierungsstoffe, Parfumfrei

Inhaltsstoffe

Dimethicone, Dimethicone Crosspolymer, Aqua, Pentylene Glycol, Dexpanthenol, Bis-Isobutyl PEG/PPG 10/7 Dimethicone Copolymer, Dimethiconol, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Citric Acid.

Ähnliche Produkte

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Alle angebotenen Arzneimittel sind in Österreich zugelassen und werden von Österreich versendet.
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leer
      Versandkosten berechnen
      Gutschein anwenden
      Datenschutzinformation
      Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (JAUNTAL-APOTHEKE Dr. Klaus Bauer OG, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: