Gratis Versand in AT bei Bestellungen über 49 €
Kontakt:
Gratis Versand in AT bei Bestellungen über 45 €
Kontakt:
Abbildung ähnlich

APOZEMA® Nr. 16 Gastritis-Tropfen

Bei Magenbeschwerden, Sodbrennen und Aufstoßen. Zur Unterstützung einer Gastritis-Behandlung.

16,90 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

33,80  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Werktage

Produkt enthält: 50 ml

PhZNr.: 0988000 Kategorien: Homöopathie, Bachblüten & Schüssler Salze, Arzneimittel, Magen, Darm & Verdauung, Homöopathische Produkte, Gastritis, Sodbrennen, Homöopathische Produkte Marke: Hersteller/Vertrieb: APOMEDICA Pharmazeutische Produkte GmbH

Beschreibung

APOZEMA® Gastritis Argentum nitricum complex Nr.16-Tropfen sind eine homöopathische Arzneispezialität. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Erkrankungen.

APOZEMA® Gastritis Argentum nitricum complex Nr.16-Tropfen sind ein Kombinationsarzneimittel, das sich aus folgenden homöopathischen Einzelmitteln zusammensetzt: Argentum nitricum (Silbernitrat), Stibium sulfuratum nigrum (Schwarzer Spießglanz), Atropa bella-donna (Tollkirsche), Bryonia (Rotbeerige Zaunrübe), Matricaria recutita (Echte Kamille), Cinchona pubescens (Chinarinde), Lycopodium clavatum (Bärlapp), Strychnos nux-vomica (Brechnuss), Phosphorus (Gelber Phosphor) und Pulsatilla pratensis (Wiesenküchenschelle).

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.

Für dieses Arzneimittel sind folgende Anwendungsgebiete zugelassen:

  • Zur Besserung von Magenbeschwerden, Sodbrennen und Aufstoßen.
  • Zur Unterstützung einer Gastritis-Behandlung.

Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt.

Dieses Arzneimittel wird angewendet bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 6 Jahren.

Anwendungshinweise

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 21 Tropfen bis zu 4-mal täglich über den Tag verteilt.

Kinder von 6 bis 12 Jahren: 7 Tropfen in etwas Wasser verdünnt bis zu 3-mal täglich über den Tag verteilt.

Art der Anwendung
Zum Einnehmen. Mit der Zunge auf die umliegende Mundschleimhaut verteilen.

Dauer der Anwendung
Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder nach 7 Tagen keine Besserung eintritt, ist ein Arzt aufzusuchen.

Anwendung bei Kindern
Die Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren wird aufgrund fehlender Daten nicht empfohlen.

Zusätzliche Information

Darreichungsform

Tropfen

Produkteigenschaften

Homöopathisches Arzneimittel

Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe sind:
100 g (entsprechend 107,5 ml) enthalten: Argentum nitricum Dil. D6 2,0 g; Stibium sulfuratum nigrum (Antimonium crudum) Dil. D8 2,0 g; Atropa bella-donna (Belladonna) Dil. D4 2,0 g; Bryonia Dil. D4 2,0 g; Matricaria recutita (Chamomilla) Dil. D4 2,0 g; Cinchona pubescens (China) Dil. D5 2,0 g; Lycopodium clavatum Dil. D6 2,0 g; Strychnos nux-vomica Dil. D4 2,0 g; Phosphorus Dil. D12 2,0 g und Pulsatilla pratensis Dil. D12 2,0 g.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Ethanol 96% (Alkohol), gereinigtes Wasser, Spuren von Lactose-Monohydrat
Gesamtethanolgehalt ca. 43 Gew%, 1 g = ca. 49 Tropfen

APOZEMA® Gastritis Argentum nitricum complex Nr.16-Tropfen enthalten Ethanol und Spuren von Lactose-Monohydrat Dieses Arzneimittel enthält ca. 43 Gew.- % Ethanol (Alkohol), d.h. bis zu ca.184 mg pro Dosis, entsprechend bis zu ca. 4,6 ml Bier, bzw. bis zu 1,9 ml Wein pro Dosis. Es besteht ein gesundheitliches Risiko für Patienten, die unter Alkoholismus leiden. Der Alkoholgehalt ist bei Schwangeren bzw. Stillenden sowie bei Kindern und Patienten mit erhöhtem Risiko aufgrund einer Lebererkrankung oder Epilepsie zu berücksichtigen. Dieses Arzneimittel enthält Spuren von Lactose-Monohydrat (weniger als 10 mg pro maximale Tagesdosis). Diese Menge stellt kein Risiko für Patienten mit Lactoseintoleranz dar. Bitte nehmen Sie dieses Arzneimittel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer anderen Zuckerunverträglichkeit leiden.

Ähnliche Produkte

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Alle angebotenen Arzneimittel sind in Österreich zugelassen und werden von Österreich versendet.
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leer
      Versandkosten berechnen
      Gutschein anwenden
      Datenschutzinformation
      Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (JAUNTAL-APOTHEKE Dr. Klaus Bauer OG, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: