Gratis Versand in AT bei Bestellungen über 49 €
Kontakt:
Gratis Versand in AT bei Bestellungen über 45 €
Kontakt:
Abbildung ähnlich

Agnofem® Tropfen

Agnofem harmonisiert und stabilisiert des Hormonhaushaltes der Frau. Bei Regelbeschwerden wie unregelmäßgem Zyklus, Spannungsgefühl in den Brüsten, wiederkehrenden Beschwerden vor Eintritt der Monatsblutung (PMS).

13,00 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 50 ml26,00  / 100 ml

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Derzeit nicht lieferbar

Produkt enthält: 50 ml

PhZNr.: 3534239 Kategorie: Arzneimittel Brand: Hersteller/Vertrieb: Adler Pharma Produktion und Vertrieb GmbH,

Beschreibung

Was ist Agnofem und wie wirkt es?
Agnofem ist ist hormonfreies Naturstoffpräparat. Die Wirkstoffe werden aus den Früchten des Mönchspfeffers, auch Keuschlamm genannt, gewonnen. Die Wirkung von Agnofem beruht auf einer Stabilisierung des hormonellen Regelkreises der Frau. Die Feinabstimmung zwischen Gehirn (Hirnanhangsdrüse) und Eierstöcken wird verbessert, und der Gelbkörper wird zu einer höheren Ausschüttung des Gelbkörperhormons Progesteron angeregt. Dadurch wird das natürliche Gleichgewicht zwischen den weiblichen Hormonen Östrogen und Progesteron wiederhergestellt. Der Zyklus stabilisiert sich, die Beschwerden klingen ab oder verschwinden ganz.

Anwendungsgebiete
Bei welchen Erkrankungen wird Agnofem angewendet?
Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien), Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie), monatlich wiederkehrende Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (prämenstruelles Syndrom).

 

Anwendungshinweise

Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Agnofem nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Agnofem sonst nicht richtig wirken kann!

Wieviel von Agnofem und wie oft sollten Sie Agnofem einnehmen?
Soweit nicht anders verordnet, 1 mal täglich 40 Tropfen in etwas Flüssigkeit einnehmen.

Wie lange sollten Sie Agnofem einnehmen?
Es empfiehlt sich, Agnofem über mehrere Monate ohne Unterbrechung einzunehmen. Nach Besserung der Beschwerden sollte die Behandlung noch einige Wochen fortgesetzt werden.

Was ist zu tun, wenn Agnofem versehentlich in zu großen Mengen angewendet wurde?
Überdosierungs- oder Vergiftungserscheinungen sind bisher nicht bekannt geworden.

Agnofem Tropfen sollen nicht in Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Zusätzliche Information

Darreichungsform

Tropfen

Produkteigenschaften

Arzneimittel

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung
100 g Lösung enthalten: Tinktur (1 : 5) aus Keuschlammfrüchten (Agni casti fructus; Mönchspfefferfrüchte) 9 g Auszugsmittel: 68 Vol.-% Ethanol

Sonstige Bestandteile: gereinigtes Wasser, Ethanol

Ähnliche Produkte

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Alle angebotenen Arzneimittel sind in Österreich zugelassen und werden von Österreich versendet.
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leer
      Versandkosten berechnen
      Gutschein anwenden
        Datenschutzinformation
        Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (JAUNTAL-APOTHEKE Dr. Klaus Bauer OG, Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: